Ein auf der Straße stehender Mann, der sich vor den Augen mehrerer Verkehrsteilnehmer auszog, hat am Montagmorgen in Kassel die Polizei auf den Plan gerufen.

Bei Eintreffen der Streife warf der deutlich alkoholisierte 35-Jährige mit seiner Unterhose nach den Beamten und beleidigte sie aufs Übelste, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Mann kam zum Ausnüchtern in eine Zelle.