Weil er sein Elternhaus angezündet und zerstört hat, ist ein 41-Jähriger am Donnerstag vom Landgericht Frankfurt dauerhaft in eine psychiatrische Klinik untergebracht worden.

Der Mann leide an einer schizophrenen Erkrankung und sei laut Gutachten eine Gefahr für die Allgemeinheit.