Ein unbekannter Mann hat beim Überqueren von Bahngleisen die Vollbremsung einer Regionalbahn in Bad Hersfeld verursacht.

Er sei am Dienstagmittag verbotenerweise über die Bahnstrecke gelaufen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Dem Lokführer zufolge stürzte der Mann und blieb für kurze Zeit auf den Gleisen liegen. Dann floh er.