Bei einem Brand in Marburg hat die Feuerwehr einen Mann tot aus einer Wohnung geborgen.

In dem Appartement, das zu einem Gebäude einer psychiatrischen Klinik gehört, war am Dienstagabend ein Feuer ausgebrochen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Eine Nachbarin hatte demnach einen Alarm gehört, Brandgeruch wahrgenommen und die Feuerwehr verständigt.