Die Polizei in Marburg sucht zwei Frauen, die am Mittwoch einen 80-Jährigen ausgeraubt haben sollen.

Nach Polizeiangaben verschaffte sich eine der beiden Zugang zu seiner Wohnung, indem sie behauptete, einem Pflegedienst anzugehören. Sie hielt den Mann fest, während die andere die Wohnung durchsuchte und eine Geldkassette mit 1.500 Euro Bargeld fand. Beide Frauen entkamen.