Bei zwei Wohnungsdurchsuchungen hat die Polizei mehrere Marihuana-Pflanzen entdeckt.

Die Aktion fand bereits vor zwei Wochen statt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Insgesamt wurden 30 Pflanzen sichergestellt, die laut Ermittler insgesamt 640 Gramm Marihuana ergeben. Die Polizei ermittelt gegen drei Tatverdächtige im Alter von 19 bis 47 Jahren.