Weil er sich im Bus eine Schlägerei mit Fahrgästen und später der Polizei geliefert haben soll, hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt Anklage gegen einen 28 Jahre alten Mann erhoben.

Wie Oberstaatsanwältin Niesen am Donnerstag bekannt gab, hatte sich der Fahrgast im Dezember 2021 geweigert, im Bus einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Stattdessen wurde er handgreiflich.