Aus dem Vorraum einer Bankfiliale in Wetzlar sind am frühen Mittwochmorgen zwei schwarz gekleidete, mit Sturmhauben maskierte Männer geflohen.

Einer von ihnen hielt ein Brecheisen in der Hand, wie die Polizei mitteilte. Ein Streifenwagen habe ihrem PS-starken Auto nicht folgen können. Die Nummernschilder waren zuvor gestohlen worden. Die Beamten vermuteten, dass die Männer eine Automatensprengung vorbereiteten.