Mit einem Maßnahmenbündel will die Gemeinde Gründau (Main-Kinzig) der alljährlichen Fliegenplage Herr werden.

Dazu gehörten etwa die Reduktion des Bioabfall-Anteils und die Installation von Vogel-Nistkästen, teilte der Kreis am Mittwoch mit. Um die Ursachen für die immer wieder auftretende Plage zu ermitteln und Lösungen zu finden, waren bereits mehrere Gutachten erstellt worden. Eine klare Ursache habe jedoch "trotz mehrerer Auswertungen bisher nicht zuverlässig ermittelt werden" können, hieß es in der Mitteilung.