Mehr als 100 Fahrer hat die Polizei bei Verkehrskontrollen am Freitagvormittag im Raum Offenbach mit einem Handy am Steuer erwischt.

Wie die Polizei berichtete, müssen die Betroffenen nun mit einer Anzeige und Punkten in Flensburg rechnen. Die Kontrollen wurden im Bereich Offenbach und Main-Kinzig in einem Zeitraum von drei Stunden durchgeführt.