Kriminelle haben in diesem Jahr in Hessen bereits in 31 Fällen Geldautomaten gesprengt oder es zumindest versucht.

Das sind genauso viele Fälle wie im gesamten Jahr 2018, wie das Landeskriminalamt am Mittwoch mitteilte.