Weil in den vergangenen Wochen neun Mal in Wiesbadener Schulen eingebrochen worden ist, verstärkt die Stadtpolizei ihre Kontrollen vor Schulen.

Die Täter richteten oft einen so großen Schaden an, dass Unterricht danach nur eingeschränkt möglich sei, so das Schuldezernat am Freitag. Durch die Kontrollen sollen Täter abgeschreckt werden.