Hessen will noch stärker gegen Blockierer von Rettungsgassen vorgehen.

Dafür werden vier weitere Polizeifahrzeuge mit zusätzlichen Videosystemen ausgerüstet, erklärte Innenminister Beuth (CDU) am Montag. Derzeit seien zwölf Streifenwagen mit der Technik ausgerüstet. Die Videostreifen können Verstöße beweissicher aufzeichnen.