Beim Brand eines Sportwagens im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen ist in der Nacht zum Dienstag ein Schaden von mehreren 100.000 Euro entstanden.

Eine Anwohnerin bemerkte den Brand gegen drei Uhr und rief die Feuerwehr, berichtete die Polizei. Durch die große Hitze lösten sich schlagartig Fahrzeugteile, die in der Folge ein Haus und ein weiteres Auto beschädigten.