In der Nacht zum Dienstag haben im Frankfurter Stadtteil Fechenheim mehrere Lkw gebrannt.

Nach Angaben der Polizei standen drei Zugmaschinen samt Auflieger auf einem Firmengelände in Flammen. Durch die Hitze wurde ein weiteres Auto beschädigt. Der Schaden beträgt mehrere hunderttausend Euro. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.