Im Lahn-Dill-Kreis hat es am Dienstagmorgen mehrere Unfälle nach Blitzeis gegeben.

Meist blieb es bei Blechschäden,wie die Polizei in Dillenburg mitteilte. Eine Frau wurde nach dem Zusammenstoß zweier Autos ins Krankenhaus gebracht. In Haiger stellte sich ein Lkw quer, in Herborn rutschte ein Fahrschulwagen von der Straße. Der Schaden war noch unklar.