Mehrere Menschen sind bei einem Balkonbrand in Weiterstadt (Darmstadt-Dieburg) verletzt worden.

Glühende Kohlen in einem Gefäß hatten in der Nacht zum Sonntag Balkonmöbel entzündet. Auch Teile der Fassade des betroffenen Mehrfamilienhauses wurden beschädigt, wie die Polizei mitteilte. Alle Bewohner des Hauses gelangten eigenständig ins Freie, fünf von ihnen wurden leicht verletzt. Ein 40 Jahre alter Mann und zwei Kinder im Alter von drei und acht Jahren kamen vorsorglich in eine Klinik.