Bei einem Streit zwischen fünf Männern ist am Mittwoch auf offener Straße in Rodgau (Groß-Gerau) ein 18-Jähriger mit einem Messer verletzt worden.

Die Polizei nahm anschließend einen 19-Jährigen fest. Worum es in dem Streit ging, ist unklar. Das Opfer wurde in eine Klinik gebracht, Lebensgefahr bestand nicht.