Polizei und Spurensicherung am Tatort im Frankfurter Bahnhofsviertel