Bei einem Streit zwischen zwei Lastwagenfahrern an einer A7-Rastanlage bei Kassel hat einer der Beteiligten ein Messer gezogen und seinen Kontrahenten am Oberkörper verletzt.

Das 43 Jahre alte Opfer kam ins Krankenhaus. Lebensgefahr besteht nach Polizeiangaben vom Montag nicht. Der 46-jährige Tatverdächtige kam in Haft. Worum es bei dem Streit vom Samstag ging, ist unklar.