In den weißen Gummibärchen-Tüten, die beim Fastnachtsumzug im Laubacher Stadtteil Freienseen (Gießen) verteilt wurden und worin sich Schildkröten und Muscheln aus Fruchtgummi befinden sollen, wurden Metallteile gefunden.

Das meldete der Elferrat Freienseen am Mittwoch. Die Polizei vermutet einen Produktionsfehler.