Auf der A7 bei Eichenzell (Fulda) ist in der Nacht zum Dienstag ein mit Milch beladener Lastwagen verunglückt.

Das Gespann krachte durch die Leitplanke und stürzte einen Abhang hinunter, wie die Polizei mitteilte. Tausende Liter Milch liefen aus. Der 34-Jährige Fahrer wurde leicht verletzt. Der Schaden wird auf 155.000 Euro geschätzt.