Ein Fahrgast in Kassel hat dem Fahrer eines Mini-Cars mit einem spitzen Gegenstand in den Hals gestochen.

Der 47-Jährige konnte sich schwer verletzt in ein Krankenhaus begeben und die Polizei alarmieren. Er habe den Mann am Sonntag um 4.30 Uhr an einem Club in der Friedrich-Ebert-Straße aufgenommen und in die Nordstadt gebracht. Der Täter floh.