Ein Autofahrer hat am Samstagmittag auf dem Standstreifen der A5 bei Griesheim einen Streifenwagen gerammt und ist anschließend gegen die Leitplanke geprallt.

Verletzt wurde niemand, es entstand laut Polizei allerdings erheblicher Sachschaden. Ein Alkoholtest bei dem 65 Jahre alten Fahrer ergab 1,4 Promille.