Mit 2,15 Promille ist ein Autofahrer am Sonntagmorgen bei Lampertheim (Bergstraße) unterwegs gewesen.

Wie die Polizei am Montag berichtete, war der 30- Jährige durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen. Seinen Führerschein musste der Mann vorläufig abgeben.