Ein Mann hat mit einer Axt auf die Wohnungstür seines Nachbarn eingeschlagen.

Als der Nachbar die Schläge an seiner Tür vernahm, verständigte er die Polizei. Die Beamten klingelten zunächst bei dem Angreifer. Weil niemand die Tür öffnete, wurde sie gewaltsam geöffnet, wie die Polizei am Sonntag berichtete. Beamten stellten in der Wohnung die Axt sicher, aber von dem Mieter fehlte jede Spur. Dieser erschien wenig später und ließ sich in seiner Wohnung widerstandslos festnehmen. Der 47-Jährigen wurde in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.