Bei einem Arbeitsunfall auf einem Firmengelände in Höchst (Odenwald) ist am Freitag ein 62-Jähriger schwer verletzt worden.

Der Mann sei beim Zuschneiden von Metall mit der Hand in die "säge-ähnliche Maschine" geraten, teilte die Polizei mit. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.