Mehrere Jugendliche sollen mit Kleinkrafträdern und Motorrollern in einen Tunnel einer ICE-Strecke bei Morschen (Schwalm-Eder) gefahren sein.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, gingen dazu am Sonntag mehrere Anrufe ein. Die Strecke wurde gesperrt, mehrere Züge verspäteten sich. Die Suche nach den Jugendlichen blieb zunächst erfolglos.