Ein stark betrunkener Autofahrer ist in einem Kreisverkehr in Florstadt (Wetterau) von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Laternenmast geprallt.

Der Fahrer und drei weitere Insassen blieben unverletzt. Am Laternenmast entstand Totalschaden. Ein Atemalkoholtest bei dem Fahrer ergab einen Wert von 2,3 Promille, berichtete die Polizei zu dem Unfall vom Sonntag.