Das Land Hessen ist beim Ausbau der Lade-Infrastruktur für Elektroautos nur Mittelmaß.

Laut einer Zusammenstellung des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft gab es Ende Oktober exakt 2.369 Ladepunkte. Das entspricht 112 Säulen je 1.000 Quadratkilometer. Das waren deutlich weniger als in den Stadtstaaten. Auch die Flächenländer Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg liegen vor Hessen.