Zu einem Großeinsatz der Feuerwehr ist es am Samstag in einem Mehrfamilienhaus in Mörfelden-Walldorf (Groß-Gerau) gekommen.

Ein Nachbar hatte laut Polizei den Notruf gewählt, weil er starken Rauch wahrgenommen hatte. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass ein Bewohner auf seinem Balkon Fleisch grillte. Gefahr bestand nicht.