Ein 21 Jahre alter Motorradfahrer ist am Mittwochabend bei einem Unfall auf der B49 nahe Limburg schwer verletzt worden.

Er war Zeugen zufolge ungebremst in den gut beleuchteten Anhänger eines Ackerschleppers gefahren, wie die Polizei mitteilte. Die genaue Unfallursache müsse ein Sachverständiger klären. Die B49 war für rund drei Stunden gesperrt.