Ein 71 Jahre alter Motorradfahrer hat am Sonntagabend bei Oberursel (Hochtaunus) die Kontrolle über sein Leichtkraftrad verloren und ist gestürzt.

Dabei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu. Nach Polizeiangaben war der Mann zu schnell gefahren.