Ein Motorradfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw schwer verletzt worden.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war er am Dienstag auf der B44 unterwegs, als der Pkw-Fahrer beim Wechseln der Fahrspur den 32-Jährigen übersah, der ohne gültige Fahrerlaubnis unter vermutlich unter Drogeneinfluss unterwegs war. Er kam in ein Krankenhaus.