Bei einem Unfall in Burghaun (Fulda) ist am Dienstag ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Laut Polizei hatte ein 52 Jahre alter Autofahrer an einer Einmündung den Biker übersehen und war auf eine Landstraße eingebogen. Der Motorradfahrer bremste und kam zu Fall. Dabei rutschte er gegen das Auto. Der 54-Jährige kam mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus.