Bei einem Unfall auf der B47 ist am Montag ein 49-jähriger Mann gestorben.

Der Mann war mit seinem Motorrad zwischen Michelstadt und Reichelsheim (Bergstraße) unterwegs, teilte die Polizei mit. In einer Rechtskurve kam sein Fahrzeug ins Schleudern. Er überfuhr die Gegenfahrbahn und stürzte eine Böschung herab. Er starb noch an der Unfallstelle.