Rettungswagen Sujet
Bild © picture-alliance/dpa

Ein Autofahrer hat an einer Kreuzung in Erbach einen Motorradfahrer übersehen. Dieser kam bei dem Zusammenstoß ums Leben.

Die Polizei berichtet von einem schweren Verkehrsunfall am Samstagabend in Erbach (Odenwald). Ein 23 Jahre alter Autofahrer fuhr gegen 19 Uhr aus dem Stadtteil Bullau kommend in Richtung Stadtmitte.

An einer Kreuzung wollte er links abbiegen, übersah dabei jedoch einen 29 Jahre alten Motorradfahrer, der ihm entgegenkam. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich der Motorradfahrer so schwer, dass er noch an der Unfallstelle starb. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt rund 18.000 Euro, wie die Polizei am Sonntagmorgen berichtete.

Sendung: hr-fernsehen, hessenschau, 07.07.2019, 19.30 Uhr