Eine Motorradfahrerin, die sich bei einem Unfall am 12. August bei Nidda (Wetterau) leichte Verletzungen zugezogen hatte, ist nach Angaben der Polizei am Mittwoch gestorben.

Möglicherweise sei die 25-Jährige infolge ihrer Verletzungen gestorben, hieß es von den Beamten.