Eine 57-jährige Motorradfahrerin ist im Rheingau bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Nach Polizeiangaben war die Frau am Montag bei Heidenrod (Rheingau-Taunus) von der Fahrbahn abgekommen, über eine Wiese gefahren und gegen eine Felswand geprallt.

Zuvor sei sie von anderen Motorrädern überholt worden. Ob dies im Zusammenhang mit dem Unfall steht, müsse noch ermittelt werden.