In Hessens Flüssen und Bächen sind bislang 27 heimische Muschelarten nachgewiesen worden.

"Hiervon gelten jedoch zwischenzeitlich mindestens drei Arten als ausgestorben oder verschollen", sagte eine Sprecherin des Hessischen Landesamts für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG).