Ein 38-Jähriger und seine 31 Jahre alte Lebensgefährtin haben einen mutmaßlichen Einbrecher dingfest gemacht.

Wie die Polizei am Sonntag berichtete, hatte der Täter versucht, in ihre Erdgeschosswohnung in Frankfurt-Bornheim einzubrechen. Der Bewohner verfolgte den polizeibekannten Verdächtigen und bekam ihn zu fassen. Bei dem folgenden Gerangel wurden beide leicht verletzt. Unterdessen alarmierte die Frau die Polizei, die kurz darauf eintraf und den Täter festnahm.