Die Polizei hat am Sonntag zwei mutmaßliche Betrüger in Marburg festgenommen.

Wie sie am Donnerstag mitteilte, sollen die Männer insgesamt einen fünfstelligen Betrag erbeutet haben. Demnach überzeugten sie ihre beiden Opfer davon, dass deren Büchersammlung einen sehr hohen Wert habe. So gelangten sie an Unterschriften und an die Bankdaten der Opfer.