Mit einer dreisten Masche haben Betrüger eine Seniorin aus Bad Nauheim (Wetterau) am Dienstag laut Polizei um ihre Ersparnisse gebracht.

Ein Anrufer gab sich demnach als ihr Sohn aus. Er behauptete, schwer an Covid-19 erkrankt zu sein. Für ein dringend erforderliches Medikament benötige er Geld. Die Seniorin übergab später einen fünfstelligen Eurobetrag an eine ihr unbekannte Abholerin.