Bis 2025 soll das Frankfurter Rebstockbad neu entstehen.

Mit über 18.000 Quadratmetern Grund- und mehr als 2.000 Quadratmetern Wasserfläche werde es eines der größten Schwimmbadprojekte in Deutschland, teilten Stadt und Bäderbetriebe am Donnerstag mit. Das alte Bad gilt als nicht mehr sanierbar und soll Ende April 2021 geschlossen werden.