Nach jahrelanger Verzögerung ist das neue Polizeipräsidium Südosthessen in Offenbach in Betrieb gegangen.

In dem Neubau arbeiten 900 Menschen. Sie kommen größtenteils von Dienststellen, die bislang weiträumig verteilt waren. Alle Notrufe aus dem Main-Kinzig-Kreis sowie aus Stadt und Landkreis Offenbach können nun direkt in der Leitstelle des neuen Präsidiums eingehen.