Ein neues Wolfszentrum soll künftig die Rückkehr des Raubtieres weiter begleiten.

Es ist als zentrale Anlaufstelle beim Landesamt HLNUG angesiedelt und für Wolfsmonitoring und -management zuständig, wie das Umweltministerium in Wiesbadenam Montag mitteilte. Das Wolfsmanagement soll ein konfliktarmes Nebeneinander von Wölfen und Weidetierhaltungen ermöglichen.