Neun mutwillig zerstörte Hochsitze im Wald bei Viernheim (Bergstraße) sind der Polizei gemeldet worden.

Wie die Beamten am Montag mitteilten, wurden die Hochsitze angesägt, umgeschmissen und teilweise komplett zerstört. Auf dem Holz von drei Hochsitzen wurden die Buchstaben "A.L.F." mit schwarzer Farbe aufgemalt. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt.