Neun Windkraftanlagen mit einer Leistung von zusammen 32 Megawatt sind im ersten Halbjahr errichtet worden.

Gleichzeitig wurden drei Anlagen mit einer Gesamtleistung von zwei Megawatt stillgelegt. Der sogenannte Netto- Zubau lag damit bei 30 Megawatt. Das geht aus Zahlen der Verbände Windenergie sowie VDMA Power Systems hervor.