Bei einem Frontalzusammenstoß in Niederrodenbach sind zwei Männer am Freitag schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei geriet ein 58-Jähriger mit seinem Auto auf die Gegenspur und stieß mit dem Wagen eines 53-Jährigen zusammen. Beide wurden schwer verletzt. Zwei Beifahrerinnen des 53-Jährigen blieben unverletzt.