Bei einem Unfall auf der Landstraße ist am späten Sonntagabend bei Niestetal eine Autofahrerin schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei bremste die Frau wegen mehrerer Füchse auf der Fahrbahn. Ein nachfolgender 19-Jähriger bremste seinen Wagen zu spät und fuhr auf das Auto der ebenfalls 19-Jährigen auf. Sie kam ins Krankenhaus, er blieb unverletzt.